Headerbild_Start_u_Kontakt.jpg

Gemeinsam die Welt verändern -
Einen Happen nach dem Anderen!

Vegele - vegan. gesund. lecker.

“Der Mensch ist, was er isst.”
Paracelsus, deutscher Arzt und Reformator der Medizin

Wer Schlechtes isst, fühlt sich schlecht. Umgekehrt gilt: Gute Nahrung belebt und vitalisiert!

Unsere Intention mit "Vegele" besteht darin, mehr Bewusstsein für Ethik, Gesundheit und Ökologie für unsere Mitwelt durch "Essensaktivismus" in den Alltag zu bringen und dies mit dem Wunsch nach Genuss- und Geschmackserlebnissen zu vereinen. Um diesem Bedürfnis gerecht zu werden, kreieren wir wohlschmeckende und zeitgemäße Naturkost - vegan und rohköstlich. Unser umfangreiches Speisenangebot wird ohne tierliche Produkte, frisch und unerhitzt zubereitet. So bleiben alle wichtigen Nähr- und Vitalstoffe, welche durch die Kraft und Energie der Sonne in die Pflanzen transportiert werden, erhalten, und man kann sein Essen tierleidfrei genießen. Probiert es aus und spürt den Unterschied. Ihr lebt liebevoller, gesünder, fühlt Euch leichter und klarer, und Eure Konzentrationsfähigkeit wird unterstützt. Damit geht ein Gefühl von Frieden, Harmonie und Gelassenheit einher.

Wir werden die Lebensmittel hauptsächlich aus unserer Region (saisonal) von Bio-Landwirt*innen und ohne große Transportwege beziehen. Auch mit unseren Verpackungen setzen wir auf Nachhaltigkeit, da diese zu 100 % natürlich und biologisch abbaubar sind. Unsere abwechslungsreichen veganen Rohkost-Speisen werden mit viel Liebe zum Detail gezaubert und mobil via Lastenfahrrad oder Motorroller zu Euch gebracht. Falls Ihr aber im Leipziger Westen unterwegs seid, kommt doch gern bei uns im Laden (Merseburger Str. 68) vorbei und nehmt Euch etwas Leckeres und Frisches für unterwegs mit. Wir freuen uns auf Euch!

André und Anna

Mein Name ist André Täumer, ich bin 1973 in Leipzig geboren und habe jahrelang hauptberuflich als Metzger in einer industriellen Großfleischerei gearbeitet. Diese Arbeitsstelle verließ ich, da ein Umdenken meinerseits stattgefunden hat und dieser Beruf nicht mehr mit meiner neuen Lebensphilosophie vereinbar war. Ausdruck dieser ist auch, dass ich mich jetzt vegan ernähre. Da unter anderem Kochen zu meinen Leidenschaften zählt, begann ich meine Idee - gesunde Lebensmittel selbst herzustellen - in die Tat umzusetzen und aus meinem Hobby eine berufliche Tätigkeit zu machen. Ich möchte mich in Zukunft gern intensiv mit den Vorteilen und der Kreation veganer Speisen beschäftigen, um möglichst viele Menschen mit gesunder, wertvoller und ressourcenschonender Nahrung zu versorgen und damit ein Stück zu einem Wandel hin zu einer ökologischen und tierleidfreien Gesellschaft beitragen.

Hey, ich bin Anna, geboren in der Zeit der Friedlichen Revolution 1989 und tief verwurzelt im vielfältigen Leipzig. Vor zwei Jahren entschied ich mich, durch meinen spanischen Hund „Turbo" und nach einer herzzerreißenden Tierrechtsaktion dazu, vegan zu leben. Seitdem unterstütze ich aktiv die Tierrechtsgruppen hier vor Ort und bin Mitgründerin und -organisatorin des veganen Weihnachtsmarktes in Leipzig. Die Liebe zur veganen Rohkost entdeckte ich eher zufällig im letzten Frühjahr. Seither bin ich den süßen und gesunden Smoothies und leckeren Snacks verfallen. Bis August 2014 war ich viele Jahre Vollzeit im Grafik- und Designbereich tätig. Nun ist mein Wunsch und meine Botschaft: mehr Bewusstsein für Ethik, Ökologie und Gesundheit in den hektischen Alltag zu bringen. Vielleicht gelingt es uns mit "Vegele" ja gemeinsam, die Gesellschaft ein Stück weit positiv zu ändern. Love is all you need!

Vegele Team